Ankündigung: Tableau Public 10 ist da

bjones's picture
Veröffentlicht von Ben Jonesam August 15, 2016

An alle Tableau Public-Autoren: Das ist Ihr Triumph! Tableau Public 10 ist da und das verdanken wir vor allem Ihrem Input.

Im Lauf der letzten Jahre haben Sie uns mitgeteilt, dass die Anwendung auf Mobilgeräten für Sie und Ihre Leser von Bedeutung ist. Sie haben betont, dass die mobile Nutzung mit dem Datenverkehr auf Ihrer Website wächst.

Unsere Entwickler haben Ihren Input übernommen und sich an die Arbeit gemacht. Das Ergebnis: Tableau Public 10 mit Geräte-Designer. Jetzt können Sie Visualisierungen erstellen und veröffentlichen, die für Desktop-PCs, Tablets und Mobiltelefone optimiert sind!

Tableau Public 10 ist da!

Kostenlos für Mac und Windows

Jetzt herunterladen

Wie funktioniert der Geräte-Designer?

Sehen Sie sich diese eingebettete Visualisierung an. Daraus ist ersichtlich, wie sich die Kohlendioxidemissionen pro Kopf im Lauf der Zeit entwickelt haben:

Sehen Sie eine Karte? Eine Zeitleiste? Beides? Das kommt darauf an: Was Sie sehen, wird von der Breite des Bildschirms bestimmt, auf dem die Seite geladen wird.

  • Bei Bildschirmen mit einer Höhe und Breite von mehr als 800 Pixeln zeigt Tableau Public die Desktop-Version dieser Visualisierung. Wir haben sie so gestaltet, dass sie sowohl die Karte als auch die Zeitleiste beinhaltet, weil viel Platz vorhanden ist.
  • Bei Bildschirmen mit einer Höhe und Breite zwischen 500 und 800 Pixeln sehen die Leser die Tablet-Version, die wir so konfiguriert haben, dass nur die Karte angezeigt wird.
  • Bei Bildschirmen mit einer Höhe und Breite von weniger als 500 Pixeln wird die Telefonversion (nur Zeitleiste) angezeigt.

Im folgenden Bild ist zu sehen, wie die Visualisierung auf verschiedenen Geräten dargestellt wird. Sie als Autor haben die Möglichkeit, jede einzelne Darstellung nach Bedarf an die verschiedenen Gerätegrößen anzupassen.

Diese Funktion wurde so konzipiert, dass Sie, der Autor, die optimale Kontrolle über das Erscheinungsbild Ihrer Visualisierung auf den verschiedenen Plattformen haben. Weitere Informationen darüber, wie diese leistungsstarke neue Funktion eingesetzt werden kann, finden Sie auf unserer speziellen Materialseite für Tableau Public 10. Dort können Sie sich auch für unsere funktionsspezifischen Live-Webinare anmelden, die in den kommenden Wochen stattfinden.

Verbindung zu Google Tabellen – mit täglicher Aktualisierung!

Eine weitere häufig gewünschte Funktion, über deren Einführung wir uns freuen, ist die Möglichkeit, eine Verbindung zu Daten in Google Tabellen herzustellen. Und das ist noch nicht alles: Zudem können Tableau Public-Autoren ihre Visualisierungen jetzt so konfigurieren, dass sie automatisch aktualisiert werden, und zwar einmal täglich. Das bedeutet Folgendes: Wenn sich Ihre Google Tabellen ändern, kommt dies am Ende des Tages auch in Ihrer Live-Visualisierung zum Ausdruck, ohne dass Sie eingreifen müssen.

Hier ist ein Dashboard, das den Kursverlauf des Dow-Jones-Index veranschaulicht.

Die Daten für dieses Dashboard stammen aus einer Tabelle, die vom Wall Street Journal veröffentlicht und in eine Google Tabelle (siehe folgendes Bild) importiert wird:

Müssen die Daten aus Ihren Google Tabellen mehr als einmal pro Tag aktualisiert werden? Sie können Ihr Dashboard jederzeit aktualisieren, indem Sie auf die Schaltfläche „Update anfordern“ auf der Startseite der Visualisierung klicken. Eine erneute Veröffentlichung ist nicht nötig. Und für alle, die sich das schon gefragt haben: Auch diese Visualisierung wird an die Bildschirmbreite angepasst!

Was gibt es sonst noch Neues in Tableau Public 10?

Geräte-Designer und Google Tabellen-Konnektor mit automatischer Aktualisierung sind nur zwei der zahlreichen neuen Funktionen, die wir mit dieser neuen Hauptversion unserer preisgekrönten und kostenlosen Plattform zur Datenvisualisierung einführen. Hinzu kommt eine Reihe weiterer neuer Funktionen, von denen die folgenden besonders zu erwähnen sind:

  • Sie können jetzt den Daten-Marker verwenden, um Markierungen hervorzuheben, die eine gemeinsame Dimension haben.
  • Außerdem können Sie mit der neuen Funktion zur Formatierung von Arbeitsmappen Schriftarten in der gesamten Arbeitsmappe im Handumdrehen ändern.
  • Mit den verbesserten Einbettungscodes werden Ihre Visualisierungen an das Gerät des Lesers angepasst, wenn Sie sie mit automatischer oder bereichsbezogener Dashboard-Größenanpassung veröffentlichen.
  • Und Tableau Public 10 wurde mit völlig neuen Symbolen, neuer Typografie sowie neuen Farben ansprechender gestaltet, damit das Erscheinungsbild übersichtlicher wird.

Probieren Sie unsere neuen Funktionen aus, sehen Sie sich unsere Materialien an und teilen Sie uns unter @tableaupublic unbedingt mit, wie Sie darüber denken.

Nochmals vielen Dank für all Ihre großartigen Ideen! Schicken Sie uns gerne mehr davon. Wir hoffen, dass Ihnen Tableau Public 10 ebenso gut gefällt wie uns. Wir freuen uns schon darauf, zu sehen, was Sie mit der neuesten Version alles anstellen!

Das Tableau Public-Team

Neuen Kommentar schreiben