Team-Auswahl: Bemerkenswerte Visualisierungen 2017

Veröffentlicht von Scott Tealam December 29, 2017

Wir möchten uns im Namen des Tableau Public-Teams ganz herzlich bei Ihnen bedanken!
Jetzt, da das Jahr 2017 zu Ende geht, können wir über all Ihre erstaunlichen Beiträge im Lauf des Jahres reflektieren. Anstatt zu versuchen, eine einzelne Visualisierung zur besten des Jahres zu wählen, hat das Team einige Visualisierungen vorgestellt, die uns aus verschiedenen Gründen aufgefallen sind. Wir hoffen, dass Sie nach der Lektüre dazu inspiriert werden, die für Sie im Jahr 2017 besonders beeindruckenden Visualisierungen zu veröffentlichen.

Ben Jones

 Viz Image
Iowa LMI: Iowa Job Posting Statistics (Statistiken zur Stellenausschreibung in Iowa)
Diese Visualisierung ist bemerkenswert für mich, weil es die Visualisierung Nummer 1.000.000 auf der Tableau Public-Plattform war. Es war für mich sehr spannend, einen solchen Meilenstein zu sehen, den eine Regierungsbehörde erreicht hat, die die Bürger der Region mit einem so gut gestalteten Dashboard über ein für sie wichtiges Thema informieren will.



 Viz Image
The Boeing Company: Boeing Current Market Outlook (Boeing – Aktueller Marktausblick) 2017–2036
Ich war sprachlos, als ich sah, was das Boeing-Team für die 56. Veröffentlichung seines aktuellen Marktausblicks (Current Market Outlook – CMO) geschaffen hat: eine Prognose der Nachfrage nach neuen Flugzeugen für die nächsten 20 Jahre. Diese Arbeitsmappe mit vier Registerkarten enthält eine Fülle an Informationen über die Prognosen des Unternehmens, und die Leser können mit den einzelnen Registerkarten interagieren, um alles über die Prognosen des Unternehmens zu erfahren. Kein Wunder, dass dies die drittbeliebteste Tableau Public-Visualisierung aller Zeiten ist.



 Viz Image
Heather Myers: 1850 Agricultural Production in Pennsylvania (Landwirtschaftliche Produktion in Pennsylvania 1850)
Diese Visualisierung war nicht nur der Gewinner unseres Studentenwettbewerbs, sondern man sieht auch nur selten Visualisierungen, die mit Daten aus dem Jahr 1850 erstellt wurden. Heather Myers leistet wunderbare Arbeit mit Designelementen, die die analytischen Komponenten im Dashboard ergänzen.



 Viz Image
Kaiser Family Foundation: Premiums and Tax Credits Under the Affordable Care Act (ACA) vs Senate Better Care Reconciliation Act (BCRA) (Prämien und Steuergutschriften gemäß dem Affordable Care Act (ACA) im Vergleich zum Senate Better Care Reconciliation Act (BCRA))
Es ist immer ein besonderes Vergnügen zu beobachten, wie Menschen die Datenvisualisierung als Möglichkeit nutzen, das Publikum über wichtige Themen zu informieren, und das ist es, was die Kaiser Family Foundation hier getan hat. Diese Visualisierung vergleicht Projektionen von Prämien und Steuergutschriften zwischen dem Affordable Care Act und dem Senate Better Care Reconciliation Act. Die Tatsache, dass John Oliver in Last Week Tonight von HBO die Visualisierung in seiner Show vorstellte, war dann das Sahnehäubchen.



 Viz Image
Chantilly Jaggernauth: Recreational Visits to National Parks (Freizeitbesuche in den Nationalparks) (1966–2016)
Chantilly Jaggernauth war das ganze Jahr über aktiv und hat wirklich gut gestaltete Visualisierungen zu einer Vielzahl wichtiger Themen entwickelt. Das hat mich besonders beeindruckt, weil ich gern wandere und Nationalparks besuche.



Jade Der Van

 Viz Image
Pitt Chu: Finalisten beim internationalen Tableau-Wettbewerb: China's Endangered Wildlife Report (Bericht über Chinas gefährdete Wildtiere)
Die Visualisierung von Pitt Chu zeigt mit vielen interaktiven Elementen und Details ausgestorbene und gefährdete Arten in China. Da die Visualisierung auf Mandarin verfasst wurde und textlastig ist, fiel es den meisten schwer, ihren eigentlichen Wert zu erkennen. Sie hat mich aber tief beeindruckt und ich würde gern dabei helfen, die Sprachbarriere ein wenig zu überwinden. Teil 4 und 5 der Visualisierung sind besonders interessant, da sie zeigen, dass die traditionelle Medizin und die Bedeutung der Ernährung eine große Bedrohung darstellen.



 Viz Image
Jane Crofts: Wake Up Hollywood (Wach auf Hollywood)
In dieser wunderschönen Visualisierung macht Jane Crofts sehr wirkungsvoll deutlich, dass es Hollywood an geschlechtsspezifischer Vielfalt mangelt, vor allem wenn es um das Schreiben von Geschichten geht. Die datenbasierte Argumentation ist klar entwickelt und die Wahl der Diagramme ist clever und macht die Botschaft einprägsam.



 Viz Image
Filippo Mastroianni: French Elections 2017 – First Round Results (Wahlen in Frankreich 2017 – Ergebnisse der ersten Runde)
Filippo Mastroianni überrascht mich immer wieder mit seinen kreativen Entwürfen. Seine Beherrschung der Illustrationssoftware und seine zuverlässige Konzentration auf Daten machen diese Visualisierungen dennoch zu einer idealen Kombination aus Ästhetik und Einsicht. Regionale Abstimmungsmuster sind auf den Karten gut abgebildet, während die Ergebnisse einfach in einem Balkendiagramm dargestellt werden.



 Viz Image
탠저블비츠 TangibleVitz: K-Pop Artists (K-Pop-Künstler)
Um das Design und die Interaktivität dieses Meisterwerks von TangibleVitz zu bewundern, muss man kein K-Pop-Fan sein (ich bin es nicht). Sie finden alle Girls- und Boys-Bands wie auch Solokünstler und erfahren, bei welcher Agentur sie unter Vertrag stehen. Sie gelangen auch zu ihren Videos auf YouTube. Und da der Text zweisprachig ist, ist er für jeden zugänglich!



 Viz Image
Katrina Cain: MommaBook – 12 Wochen Leave (12 Wochen Mutterschaftsurlaub)
Wenn Sie Daten ebensosehr lieben wie ich, werden Sie davon begeistert sein, dass Katrina Cain ihren Mutterschaftsurlaub verfolgt und visualisiert hat. Diese Visualisierung ist ausgesprochen beeindruckend: Sie werden sich der tatsächlichen Anzahl der Windelwechsel und Babyfütterungen bewusst, die bei einem Neugeborenen selbstverständlich sind. Aber dank der Bilder von ihrem Baby ist die Visualisierung auch niedlich anzusehen. Definitiv sehenswert für Leute, die meinen, der Mutterschaftsurlaub sei lediglich ein langer Urlaub!



Andy Cotgreave

 Viz Image
Mike Cisneros: Oil and Gold (Öl und Gold)
Mike war dieses Jahr ausgesprochen kreativ. In dieser Visualisierung sind Ästhetik und Erkenntnis außerordentlich gut ausgewogen dargestellt. Sie können diese nicht nur ausdrucken und in einer Ausstellung zeigen, sondern auch eine gut erzählte Daten-Story verfolgen.



 Viz Image
Klaus Schulte: UN SDG Action Campaign (Aktionskampagne der UN-Strategiegruppe)
Das Komplettpaket: Best Practice, tolles Design, *und* ein Aufruf zum Handeln, um die Welt zu verbessern. Klaus hat mit seiner einfachen, interessanten Story gute Arbeit geleistet und einen tiefen Einblick in die Kampagne ermöglicht.



 Viz Image
Ken Flerlage: The Beauty of Pi (Die Schönheit von Pi)
Diese Visualisierung war der Beginn von Kens tiefgreifendem Einstieg in Tableau und fortgeschrittener Mathematik zur Schaffung von Kunstwerken. Diese Visualisierung stellt die schöpferische Kraft unserer Community dar, und wie das „Spielen“ mit Tableau uns letztendlich sehr viel darüber vermittelt, wie man Tableau beim „Arbeiten“ nutzen kann.



 Viz Image
Chantilly Jaggernauth: Women's March – There is Power in Numbers (Frauenmarsch – In Zahlen steckt Macht)
Die Arbeit von Chantilly bringt Ästhetik und Funktionalität in Einklang. Sie verwendet gestalterische Mittel, um die Erkenntnisse zu verbessern, nicht um sie dahinter verschwinden zu lassen. In diesem Beispiel erzählt sie eine ausgesprochen aussagekräftige Geschichte mit subtiler, aber bedeutender Interaktivität.



 Viz Image
Tristan Guillevin: A Tale of Rainforest (Eine Regenwaldgeschichte)
Die Sieger-Visualisierung von Tristan beim „Iron Viz Feeder“ war wirklich außergewöhnlich. Die Idee, den Benutzer in die Daten einzubinden und sie mit solch cleveren Spielelementen auszuführen, ist ein wahres Kunstwerk.



Jenny Richards

 Viz Image
Ken Flerlage: Word Usage in Sacred Texts (Wortverwendung in sakralen Texten)
Die Visualisierung von Ken Flerlage beweist, dass Daten über Dimensionen sinnvoll und schön sein können. Dieses Design wurde in der Community mehrfach kopiert, und ich denke, es hat die Leute dazu inspiriert, alles – nicht nur Zahlen – als potenzielle Themen zu betrachten.



 Viz Image
Lilach Manheim: Sidewalk Egg Frying Days (Gluthitze, bei der man Spiegeleier auf dem Bürgersteig braten kann)
Lilach Manheim hat in diesem Jahr mit einer intellektuell rigorosen und sehr stilvollen Arbeit die Bühne betreten. Das Design imitiert auf clevere und ansprechende Art und Weise eine Nährwertangabe mit Donut-Diagrammen in Spiegeleiform.



 Viz Image
Lucy Swan: Kenya's National Assembly (Kenias Nationalversammlung)
Von Lucy Swans Arbeit zur kenianischen Nationalversammlung habe ich auf dem Höhepunkt der dortigen Parlamentswahlen erfahren. Es war das erste Mal, dass ich eine Visualisierung einer Wahl auf dem afrikanischen Kontinent gesehen habe, die fast in Echtzeit angezeigt wurde, und ich konnte die Ergebnisse gerade wegen der Transparenz ihrer Diagramme genau verfolgen.



 Viz Image
Marianna Cosseddu: Banksy Would Complain: Child Poverty Rate (Banksy würde sich beschweren: Armutsquote bei Kindern)
Durch die Verwendung des ikonischen „Mädchens mit Luftballon“ schafft Marianna Cosseddu in ihrer Visualisierung mithilfe durchdachter Nutzung von leerem Raum ein überzeugendes und zugleich sehr schlichtes Diagramm. Ich war fasziniert davon.



 Viz Image
Ann Jackson: Urban Forest of NYC (Städtischer Wald in der Stadt New York)
Ann Jackson und Joshua Jackson begannen 2017, diese Visualisierung beim Open Data Hackathon einzureichen. Der Infografik-Look veranschaulicht perfekt den Wert der Baumdaten von New Yorks fünf Bezirken. Wenn Sie Ihre Maus zu schnell bewegen, verpassen Sie alle Details – aber das Schöne an dieser Visualisierung ist, dass sie auch ohne QuickInfos, ausgeklügelte Saisonparameter und Baumfilter perfekt eigenständig ist. Ich zeige sie den Studierenden immer wieder.



Florian Ramseger

 Viz Image
David Hoskins: The World's Top Cities For Sustainable Public Transport (Welt-Spitzenreiter beim nachhaltigen öffentlichen Nahverkehr)
So einfach und doch so fesselnd. Mir gefallen das Farbschema, die Blattsymbole und die raffinierte Verwendung von Instabilität, was der Visualisierung ein harmonisches, aber dynamisches Gefühl verleiht. Es ist, als ob ein Windstoß einige Blätter aufgewirbelt hätte. Sie vermittelt die primären Botschaften klar und deutlich (welche Städte beim Index des nachhaltigen Verkehrs führend sind und wie die Regionen im Vergleich dazu stehen), lädt aber auch dazu ein, zu untersuchen, wie sich andere Städte in Bezug auf diesen Index verhalten.



 Viz Image
Ben Davis: Where are teams picking up their points? (Wo sammeln Teams ihre Punkte?)
Die Visualisierung von Ben Davis ist großartig, denn jeder Fußballfan hat sich sicher schon mal diese Frage gestellt (wo die Teams Punkte sammeln), und Ben Davis hat dafür diesen wirklich innovativen Diagrammtyp kreiert. Außerdem gefällt mir die Anweisung, mit den Cursortasten durch die Teams zu navigieren. Darüber hinaus – und das gefällt mir sehr gut an der Tableau Public Community – inspirierte es Tableau Public-Benutzer dazu, ein sehr ähnliches Diagramm mit Daten für die deutsche Bundesliga zu erstellen, natürlich mit Hinweis darauf, dass die ursprüngliche Idee von Ben stammte.



 Viz Image
Björn Hartmann: Mobile Reception Along German Railways (Mobilempfang entlang den deutschen Bahnlinien)
Fast alle Visualisierungen regen meine Phantasie an und helfen mir, interessante Fragen zu stellen und zu beantworten. Dies ist ein großartiges Beispiel dafür. Darüber hinaus stellt es eine Frage, die für mich persönlich sehr relevant ist. Ich könnte, basierend auf den Informationen aus diesem Beispiel, sogar den Mobilfunkanbieter wechseln. Es gefällt mir, wie man über das Balkendiagramm eine allgemeine Antwort erhält, aber man kann auch die Karten benutzen, um sich die Routen anzusehen, die Sie am häufigsten nutzen.



 Viz Image
Nick Hara for ONE.org: The Toughest Places for a Girl to Get an Education 2017 (Die Orte, an denen der Zugang zu Bildung für Mädchen im Jahr 2017 am schwierigsten ist)
Diese Visualisierung lenkt den Blick auf ein Thema von globaler Bedeutung und auf die Arbeit einer großartigen Nichtregierungsorganisation. Mir gefällt wirklich, wie die Designrichtlinien der Organisation so effektiv in dieser Storytelling-Visualisierung eingesetzt wurden.



 Viz Image
Marianna Cosseddu: Banksy Would Complain: Child Poverty Rate (Banksy würde sich beschweren: Kinderarmutsrate)
Mein Favorit in diesem Jahr, und möglicherweise mein absoluter Favorit aller Zeiten. Natürlich ist die Art und Weise, wie das Banksy-Graffiti hier verwendet wurde, wirklich clever. Marianna hat zudem geschickt Leerräume, Farbe und Text verwendet, um die unheilvolle Botschaft zu vermitteln. Diese Zahl – 46 %, d. h. die Zahl der armutsgefährdeten Kinder in Mazedonien – lässt mich nicht mehr los.



KJ Kim

 Viz Image
Tom O'Hara: Trump Twitter Sentiment Analysis (Analyse der Trump-Stimmungen auf Twitter)
Dies ist eine sehr einfache Visualisierung, aber sehr praktisch, um die Stimmung in Donald Trumps Tweets in einer granularen Art und Weise zu erforschen. Trotz der Detailfülle der Visualisierung können Sie sich Ihr Tweetvolumen im Lauf der Zeit und rund um die wichtigsten politischen Ereignisse der letzten 5 Jahre anzeigen lassen. Es ist eine sehr einladende Visualisierung: Sie können sich damit vergnügen, die Wörter und Personen nachzuschlagen, die Trump am meisten bzw. am wenigsten gefallen.



 Viz Image
Takuhisa Watanabe: The Tokio Subway (Die U-Bahn in Tokio)
Aus dem Jahr, als Tableau die lineare Geometrie eingeführt hat! Natürlich hat sich unsere Tableau-Community gleich daran gesetzt, sie für ihre Visualisierungen zu nutzen. Dieses Beispiel betrachtet das berühmte U-Bahn-System in Tokio sowie das Fahrgastaufkommen. Das Liniendiagramm regte mich zum Nachdenken an, denn es ist keine Zeitreihe, sondern zeigt vielmehr die Reihenfolge der U-Bahn-Stationen einer bestimmten U-Bahn-Linie und wie sich das Passagieraufkommen von Station zu Station verändert. Normalerweise vermeide ich Liniendiagramme bei Szenarien ohne Trendbezug, aber seit ich dieses hier gesehen habe, denke ich anders darüber.



 Viz Image
Matt Chambers: The Money Fight – Mayweather vs McGregor (Der Kampf ums Geld – Mayweather gegen McGregor)
Ich bin sicher, dass viele von Ihnen diesen heiß erwarteten Kampf gesehen oder davon gehört haben. Dieses Dashboard ist sehr schön gestaltet und verdeutlicht, wie sich der Kampf entwickelt hat. Dies ist ein großartiges Beispiel dafür, wie sich Farbe effektiv so einsetzen kann, dass die Statistik der Schlagziele deutlich differenziert wird.



 Viz Image
Shoky Yong: How Najib Razak Tun Spends His Day on Twitter (Wie Najib Razak Tun seinen Tag auf Twitter verbringt)
Dieses Visualisierung war eine der ersten, in denen ich dieses Uhrdesign zur Anzeige stündlicher Daten gesehen habe. Ganz gleich, wie viele Visualisierungen auf Tableau Public veröffentlicht werden – diese hier zeigt, dass es zahllose Möglichkeiten gibt, die Besonderheiten unserer Daten zu veranschaulichen.



 Viz Image
Kizley Benedict: Mentoring Africa's Future (Mentoring für die Zukunft Afrikas)
Diese Visualisierung ist mir ins Auge gesprungen, als ich die eingesendeten Visualisierungen für das „Viz for Social Good“-Projekt durchgesehen habe. Viele Benutzer spielen mit diversen Möglichkeiten der Kartenrekonstruktion, zum Beispiel Wabenmuster-Karten, aber Kizley entschied sich für das Waffeldiagramm, um den afrikanischen Kontinent zu visualisieren. Das ist sehr kreativ.



Jonni Walker

 Viz Image
Ivett Kovacs: Women and Equality in National Parliaments (Frauen und Gleichberechtigung in nationalen Parlamenten)
Dieses Dashboard von Ivett erstaunte mich. Tatsächlich erstaunt es mich immer noch jedes Mal, wenn ich es mir ansehe. Sie stellt auf wunderbare Weise die offensichtliche Unterrepräsentation von Frauen in den nationalen Parlamenten in aller Welt dar.



 Viz Image
Lindsey Poulter: MetroVitalSigns
Dieses ansprechend präsentierte, ausgewogene Dashboard hebt wichtige Zahlen, Trends und Ziele für diverse Indikatoren deutlich hervor. Lindseys Dashboards sind pixelgenau und wunderschön gestaltet. Ich würde den ganzen Tag damit verbringen, mir ein KPI-Dashboard anzusehen, wenn sie alle so aussehen würden!



 Viz Image
Athan Mavrantonis: HUMAN
Athan verwendete in dieser Visualisierung Story Points für fantastische Effekte, indem er Video und ergänzende Daten miteinander verwebt, um Empathie und Emotionen zu erzeugen. Mit diesem fantastischen Film von Yann Arthus-Bertrand werden „menschliche“ Geschichten aus aller Welt in Szene gesetzt. Die Berichterstattung über die Migrantentragödie im Mittelmeer und den israelisch-palästinensischen Konflikt beleuchtet aktuelle und wichtige Ereignisse des Jahres.



 Viz Image
Pablo Saenz de Tejada: Madrid in Detail (Madrid im Detail)
Eine atemberaubende Visualisierung von Pablo, mit der er Madrid Bezirk für Bezirk im Detail erkundet. Layout, Farbschema und Bevölkerungspyramiden dieser Visualisierung gefallen mir ganz besonders gut!!!



 Viz Image
Tim Ngwena: Apple Watch Small Multiples (Apple Watch-Rasterdiagramm)
Tims Dashboards und sein Ansatz, sich selbst zu quantifizieren, gefallen mir ausgesprochen gut. In diesem Sinn verwendet er seine Apple Watch-Daten, um seine Schritte und seine Herzfrequenz im Zeitverlauf mit Rasterdiagrammen zu verfolgen! Hervorragende Arbeit!



Scott Teal

 Viz Image
Rody Zakovich: Disney's Rise to the Top of the Box Office (Der Aufstieg von Disney zum kassenstärksten Produzenten)
Ich genieße den Moment, wenn ich eine Visualisierung betrachte und denke: „Moment mal, wie haben die das bloß gemacht?“ Genau so ging es mir, als ich diese Visualisierung von Rody Zakovich sah. Es war nicht nur das erste Mal, dass ich solch ein Flächendiagramm in Tableau gesehen habe, sondern es wurde auch auf brillante Weise für seine Einreichung beim „Iron Viz Silver Screen“ verwendet.



 Viz Image
Spotify Insights: What Emoji Say About Music (Was Emojis über Musik aussagen)
Jedes Mal, wenn ich mir diese Visualisierung anschaue, erinnert sie mich an zwei Dinge: Es gibt ein kreatives Element in der Datenvisualisierung, und Bilder sind sehr wirkungsvoll, um Emotionen zu erzeugen. So albern Emojis auch scheinen mögen, die Verwendung von Emojis in diesem Beispiel veranschaulicht das alte Sprichwort „Ein Bild sagt mehr als tausend Worte“.



 Viz Image
Lilach Manheim: One Table Calculation to Rule Them All (Eine Tabellenkalkulation für alle)
Wenn es Ihnen wie mir ergangen ist, haben Ihnen Tabellenkalkulationen gelegentlich schon mal Kopfschmerzen verursacht. Lilach ist es gelungen, zu visualisieren, wie die verschiedenen Tabellenkalkulationen funktionieren. Vielleicht werden Sie dank ihrer Arbeit in kürzester Zeit zum Tabellenberechnungsspezialisten.



 Viz Image
Adam McCann: NFL Draft QB Prediction (Prognosemodell für NFL QB Draft)
Ich mag Sport, und ich hoffe, dass alle NFL-Fans da draußen diese Visualisierung von Adam McCann zu schätzen wissen. Durch Visualisierung erweckt er sein Prognosemodell zum Leben. Dies war das erste Mal, dass ich einen Entscheidungsbaum gesehen habe, der in Tableau visualisiert wurde. Mit seiner Fähigkeit, komplexe Dinge zu vereinfachen, beeindruckt mich Adam stets aufs Neue.



 Viz Image
Josh Weyburne: Tableau Cook Book (Tableau-Kochbuch)
Mit 140 Favoritenmarkierungen ist dies derzeit das beliebteste Angebot auf Tableau Public. Ein leistungsstarkes Feature von Tableau Public ist die Möglichkeit, Arbeitsmappen herunterzuladen und zu sehen, wie sie aufgebaut sind. Meine Lieblingsfunktion ist jedoch der Dropdown-Filter „Created By“ (Erstellt von), mit dem Sie die Autoren auswählen können, die den angezeigten Inhalt erstellt haben.


Teilen Sie uns mit, welche Visualisierungen Sie 2017 besonders gut fanden, indem Sie uns auf Twitter taggen (@tableaupublic). Nochmals vielen Dank für all Ihre großartigen Beiträge! Wir freuen uns auf ein noch besseres 2018.